1xBet Gutscheincode 2018: Tippe BETMAX

Registrieren Sie sich mit dem 1xbet-Gutscheincode und erhalten Sie das höchstmögliche Willkommensangebot:

Bestätigt
BETMAX
Jetzt beitreten →
Details zum Bonus und Angebot

100€ kumulieren mit Gutscheincode (Gültig für Sportwetten, Casino und Spiele)

Verfällt am: 31-12-2018
Letzte Prüfung: Vor 2 Tagen

1xbet gutscheincode für 2018
Tippe unserer gutscheincode

Unten ist die vollständige Liste der aktiven BonusCodes für 2018 auf 1xbet:

1xbet Deutschland Bonus & Angebote1XBET GutscheinCode
SportsWetten Bonus bis zu 130€ (Erste Einzalhung) BETMAX
Casino Bonus bis zu 130€ (Erste Einzalhung) BETMAX
Poker Bonus bis zu 130€ (Erste Einzalhung) BETMAX

Bis zu 100€ als Willkommensbonus mit der Gutscheincode

Der 1xBet Promo Code 2018 ist noch ein echter Geheimtipp in der Sportwetten-Branche. Bis zu 100€ können Neukunden bei 1xBet absahnen und sich damit so richtig auf der Plattform des russischen Bookies austoben.

Neben diesem tollen Gutscheincode wartet der Buchmacher aber natürlich noch mit anderen Vorteilen auf. Denn nicht umsonst haben sich die Russen in den letzten Jahren zu einem absoluten Branchen-Liebling gemausert. Doch woran liegt dieser hoher Beliebtheitsgrad genau?

In diesem Artikel nehmen wir den russischen Bookie einmal genauer unter die Lupe. Handelt es sich um einen seriösen Anbieter von Sportwetten, wie sieht es im Bereich Transparenz und Suchtprävention aus?

Eines schonmal vorweg erwähnt: 1xBet ist definitiv ein seriöser Bookie, der vor allem im Heimatmarkt Russland zu den absoluten Platzhirschen in der Branche gehört. Hier kann man also schon mal beruhigt sein.

Die folgenden Bereiche behandeln und bewerten wir zudem noch genauer:

  • Schritt für Schritt zum Bonus
  • Bonusbedingungen
  • Ein- und Auszahlungen
  • Kundenservice
  • Mobiles Angebot
  • Livewetten und Livestreams
  • Seriosität und Transparenz
  • Wettmarkt

Doch wie muss man jetzt genau vorgehen, um den begehrten 1xBet Neukundenbonus zu erhalten?

Wie erhält man den 1xBet Bonus?

Um den Willkommensbonus von 1xBet zu erhalten, muss man zuerst einmal 2 Schritte befolgen. Zuerst muss man sich neu registrieren und danach noch eine Einzahlung tätigen. Denn derzeit gibt es leider noch keinen Bonus ohne Einzahlung oder gar vorherige Registrierung.

Zu beachten ist hier jedoch Folgendes: pro Haushalt und IP-Adresse ist nur eine einmalige Anmeldung sowie Inanspruchnahme des Bonus möglich. Verstößt man dagegen, kann man von 1xBet ohne Weiteres gesperrt werden. Also immer fair bleiben.

Schritt 1: Die Registrierung

Ruft man die Webseite von 1xBet auf, egal ob vom Desktop, Tablet oder Smartphone, dann wird einem wahrscheinlich sofort der prominent platzierte Registrierungs-Button auffallen. Auf diesen klickt man und schon landet man in der Eingabemaske.

Hier gibt man ein paar persönliche Daten, wie Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum und E-Mail, ein und schon ist man nur noch einen Klick von der abgeschlossenen Registrierung entfernt.

Aber nicht vergessen: 1xBet verschickt direkt nach der Registrierung eine E-Mail, in welcher ein Link vorhanden ist. Dieser muss erst noch angeklickt werden, um die Anmeldung auch zu bestätigen. Jetzt kann es dann auch schon an die erste Einzahlung gehen.

Schritt 2: Die Einzahlung

Nach der Neuregistrierung erfolgt auch schon die erste Einzahlung. Nach Auswahl der passenden Einzahlungsmethode gibt man noch den gewünschten Betrag ein. Dieser muss mindestens 20 Euro betragen. 1xBet gewährt dann automatisch einen 100%-Bonus.

Maximal sind 100 Euro möglich. Werden also beispielsweise 20 Euro eingezahlt, so erhält man nochmal 20 Euro von 1xBet obendrauf. Bei 100 Euro sind es sogar nochmal 100 Euro extra. Ziemlich gut oder?

Natürlich kann man sich den Betrag aber nicht sofort wieder auszahlen lassen. Das wäre dann doch zu schön um wahr zu sein. Hierfür muss man erst noch ein paar Bonusbedingungen erfüllen, die wir im Folgenden genauer erläutern werden.

Die Bonusbedingungen – so geht’s

Zuerst muss man erst einmal Folgendes beachten: wenn man eine vorzeitige Auszahlung beantragen will, also vor der Erfüllung der Bonusbedingungen, dann verfällt sowohl der Bonus als auch alle damit erzielten Gewinne. Nur die ursprüngliche Einzahlung, sofern nicht verwettet, ist auszahlungsreif. Aus diesem Grund also bitte ganz genau überlegen, ob eine vorzeitige Auszahlung wirklich notwendig ist.

Doch welche Bonusbedingungen muss man bei 1xBet jetzt eigentlich erfüllen:

  • Mindestumsatz: 3x
  • Zeitraum: unbegrenzt
  • Wettart: Kombiwetten
  • Mindestquote: 1.40

Sehr gut ist schon einmal, dass kein Zeitraum für die Erfüllung der Bonusbedingungen vorgegeben wird. Hier hat man also sehr lange Zeit, um dieses Ziel zu erreichen.

Der Mindestumsatz von 3x bedeutet, dass man bei einer Einzahlung von 100 Euro den Bonus von 100 Euro dreimal in Form von Wetten einsetzen muss, also insgesamt 300 Euro. Das ist absolut machbar, jedoch in der Branche so nicht üblich. Normalerweise gibt es hier nur eine Qualifikationswette, um den Bonus auch zu erhalten. Hier sollte 1xBet also dringend nachbessern.

Die Mindestquote von 1.40 ist dagegen sehr großzügig, jedoch muss es sich hier um eine Kombiwette handeln. Dies ist wiederum unüblich, sind Einzelwetten doch der Standard. Doch bei 1xBet ist so einiges anders, wie wir in den folgenden Abschnitten noch herausfinden werden.

Nachdem man die Bonusbedingungen für den Neukundenbonus erfüllt hat, ist jedoch noch nicht Schluss mit den Geschenken seitens 1xBet. Denn auch als Bestandskunde erhält man regelmäßig bestimmte Angebote und Promotionen, die sich wirklich lohnen. Normalerweise informiert 1xBet per E-Mail seine Kunden über solche Aktionen, also immer die Augen offenhalten.

Ist 1xBet seriös?

1xBet war bisher vor allem auf dem russischen Heimatmarkt aktiv, hat sich aber in den letzten Jahren immer mehr auf den europäischen Markt konzentriert. Gegründet wurde das Unternehmen schon im Jahr 2007, online ging es jedoch erst 2011.

Der russische Bookie hat seinen Unternehmenssitz im Inselstaat Curacao und operiert auch mit der dortigen Wettlizenz. Diese ist äußerst renommiert und begehrt, steht sie doch für Transparenz, Sicherheit der Kundendaten sowie Seriosität in der Bookie-Branche. Dies alles sind schon einmal Indikatoren dafür, dass es sich bei 1xBet um einen seriösen Buchmacher handelt.

Auch in Sachen Transparenz spielt 1xBet ganz vorne mit. Denn auf der Webseite kann man sich die Unternehmensdaten nochmal genauer anschauen. Dazu gehören der genaue Geschäftssitz, Geschäftsführer, die verwendete Wettlizenz, Umsatzzahlen der letzten Jahren sowie die Mitarbeiterzahl.

Weiterhin arbeitet der russische Buchmacher mit einigen der besten Softwareherstellern zusammen. Dies garantiert nicht nur einen ruckelfreien Wettgenuss, sondern vor allem auch die Sicherheit der Kundendaten sowie dem Guthaben.

1xBet ist also definitiv ein ernstzunehmender und solider Buchmacher, mit dem man im deutschsprachigen Raum zukünftig rechnen darf.

Ein- und Auszahlungen bei 1xBet – eine Übersicht

Um den Bonus von 1xBet zu erhalten, ist, wie bereits erwähnt, eine erste Einzahlung nötig. Aus diesem Grund ist es natürlich für potenzielle Kunden schon vom ersten Moment an interessant, welche Einzahlungsmethoden angeboten werden, wie lange es dauert, bis das Geld auf dem Benutzerkonto ist und ob Gebühren erhoben werden.

Das Gute schon mal vorweg: die Auswahl der Zahlungsmethoden ist absolut ausreichend und es sind fast alle gängigen Zahlungsarten vertreten:

  • Kreditkarte (Visa und Mastercard): sofortige Gutschrift, keine Gebühren, Mindestbetrag 1 Euro
  • Skrill: sofortige Gutschrift, keine Gebühren, Mindestbetrag 10 Euro
  • Giropay/Sofortüberweisung: sofortige Gutschrift, keine Gebühren, Mindestbetrag 1 Euro
  • ecoPayz: sofortige Gutschrift, keine Gebühren, Mindestbetrag 10 Euro
  • Bitcoin/Litecoin/Steam: Gutschrift innerhalb weniger Sekunden, keine Gebühren, kein Mindestbetrag
  • Banküberweisung: Gutschrift innerhalb 2 – 5 Werktage, keine Gebühren, kein Mindestbetrag

Was hier sofort auffällt, ist, dass PayPal als Zahlungsart komplett fehlt. Dies ist für viele Nutzer sehr ärgerlich, handelt es sich hierbei doch um den beliebtesten Zahlungsdienstleister. Hier sollte nochmal nachgebessert werden, um das Angebot an Zahlungsarten zu komplettieren.

Was jedoch sehr positiv ist, ist das Angebot von Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin und Steam. Hier benötigt man nur ein Wallet und schon kann man ohne Zwischenschritt seine Coins auf das Benutzerkonto 1xBet einzahlen. Hier geht der russische Bookie mit der Zeit und ist gleichzeitig einer der Pioniere in diesem Bereich.

Und wie sieht es mit den Auszahlungen aus? Wie auch bei anderen Bookies ist es hier so, dass immer mit der Methode ausgezahlt werden muss, die auch schon für die Einzahlung verwendet wurde. Wurde also per Kreditkarte eingezahlt, ist auch die Auszahlung nur mit dieser möglich.

Wenn die verwendete Einzahlungsmethode jedoch nicht für Auszahlungen zur Verfügung steht? Dann kann man auf eine andere, von 1xBet angebotene Zahlungsart ausweichen. Die folgenden Auszahlungsmethoden sind derzeit verfügbar:

  • Kreditkarte (Visa und Mastercard): 2 – 3 Werktage
  • Skrill: 1 – 12 Stunden
  • Banküberweisung: 2 – 5 Werktage
  • Litecoin/Bitcoin/Steam: wenige Sekunden

Auch hier werden seitens 1xBet keinerlei Gebühren verlangt. Jedoch sollte man natürlich immer mit dem verwendeten Zahlungsdienstleister abklären, ob von dessen Seiten Gebühren verrechnet werden.

Wettprogramm und Quoten

Wie sieht es aber mit dem allgemeinen Wettprogramm aus? Welche Sportarten befinden sich im Portfolio und welche Wettarten werden angeboten? In diesem Bereich lässt sich 1xBet absolut nicht lumpen.

Denn schon wenn man nur die Anzahl der Wetten sieht, haut es einen fast vom Hocker: bei beliebten Partien bietet der Bookie bis zu 300 verschiedene Wettarten an. Hierbei kann es sich um Wetten auf den Gewinner handeln, um die genaue Punkte- oder Torzahl, ob es ein Unentschieden gibt usw. Hier wird es also definitiv keinem langweilig.

Fußball ist auch bei den Russen stark vertreten. Hier kann man auf Partien aller wichtigen europäischen Ligen, wie die deutsche Bundesliga und englische Premier League wetten. Jedoch sind auch Spiele aus den Ligen aus Übersee, wie Nord- und Südamerika vertreten.

Doch damit nicht genug: denn im deutschen Fußball kann man bis hinunter in die Amateurligen wetten. Dies ist so nicht Standard in der Branche und deshalb extra hervorzuheben.

Neben König Fußball sind zudem natürlich Eishockey, Handball, Pferderennen, Tischtennis, Snooker, Tennis und Volleyball vertreten.

Eine Besonderheit stellen auch die Finanz- und Gesellschaftswetten dar. Hier hat man also bei 1xBet die Qual der Wahl.

Wie sieht es aber mit den Quoten aus? Diese befinden sich mit durchschnittlich 93 – 95% im durchschnittlichen Bereich, können jedoch, je nach Sportart, stark variieren. Als Faustregel gilt hier: je beliebter und wichtiger eine Partie, desto höher die Wettquoten.

Livewetten und Livestreams – ein Fazit

Livewetten werden im heutigen Zeitalter immer beliebter. Denn es herrscht wahrer Nervenkitzel, wenn sich die Wettquoten im Sekundenwechsel ändern können. Deshalb hat auch 1xBet für fast alle Spiele Livewetten im Angebot.

Auch Livestreams sind für registrierte Nutzer verfügbar. Alle wichtigen Partien werden in HD-Qualität als Videostream übertragen. Alle anderen Spiele kann man zumindest im Liveticker verfolgen.

Diese Seite bietet auch Casino Spiele, Live Casino, Poker oder virtuelle Sportwetten. Unser exklusiver Gutscheincode gilt für alle Arten von verfügbaren Spielen.

Mobiles Angebot – Wetten auch von unterwegs

Der russische Buchmacher verzichtet bisher auf eine downloadbare App und setzt komplett auf eine mobile Version seiner Webseite. Hier können Wettbegeisterte von ihrem Smartphone oder Tablet auf das Angebot von 1xBet zugreifen. Erfreulich ist hier, dass alle Funktionen verfügbar sind, die auch auf dem Desktop verwendet werden können.

Dazu gehören die Platzierung der Wetten, Verwaltung der Kontodaten, Ein- und Auszahlungen, Livestreams sowie der Kontakt des Kundensupport. Auf diese Weise kann man also, unabhängig vom Betriebssystem, das Angebot von 1xBet wahrnehmen.

Der Kundensupport von 1xBet

Bei Fragen oder Problemen muss man hin und wieder auf die Hilfe des Kundensupports zurückgreifen. 1xBet bietet hier seinen deutschsprachigen Kunden verschiedene Kontaktkanäle an:

  • E-Mail: Hier dauert es bis zu 5 Werktage, bis eine Antwort im eigenen Postfach eintrudelt. Dringende Anliegen sollten also nicht per E-Mail übermittelt werden.
  • Livechat: Innerhalb weniger Minuten erhält man hier eine kompetente Antwort vom Support-Team – solange man die Frage innerhalb der normalen Geschäftszeiten stellt.

Gerade zu den Nachtzeiten hat man als deutschsprachiger Kunde von 1xBet also keine Möglichkeit, mit einem Mitarbeiter von 1xBet zu kommunizieren. Dies ist ein immenser Minuspunkt, welcher zeitnah behoben werden sollte.

Das Fazit – so schneidet 1xBet ab

Das Urteil bezüglich 1xBet fällt gemischt aus. Positiv zu bewerten ist, dass 1xBet ein großes Wettprogramm im Angebot hat, dass viele Partien aus Europa und Übersee abdeckt. Auch das Livewetten- und Livestream-Angebot ist überzeugend.

Weiterhin ist es sehr positiv, dass als Ein- und Auszahlungsmethode Kryptowährungen verfügbar sind. Dies ist so ein Novum und absolut lobenswert.

Negativ ist, dass PayPal nicht als Zahlungsdienstleister vertreten ist. Dies ist eigentlich so schon Standard in der Branche. Zudem sind die Bonusbedingungen so nicht mehr wettbewerbsfähig. Ein Mindestumsatz ist nicht mehr üblich und sollte zukünftig gestrichen werden.

Das größte Schwachpunkt stellt jedoch der Kundensupport dar. Solange man eine deutschsprachige Hilfe in Anspruch nehmen möchte, bleibt einem nur die Kontaktaufnahme per E-Mail oder Livechat. Gerade zu den Nachtzeiten hat man hier aber keinerlei Möglichkeit, jemanden an die Strippe zu bekommen. Hier herrscht dringender Nachbesserungsbedarf.

Alternativen zu 1xBet

Gerade in den Bereichen Kundensupport, Bonusbedingungen und downloadbare App gibt es einige Anbieter, die gute Alternativen zu 1xBet darstellen:

Tipico: Es ist sowohl eine downloadbare App als auch eine mobile Version vorhanden. Der Willkommensbonus beträgt maximal 100 Euro, ein Livechat ist 24/7 verfügbar.

Betway: Auch dieser Bookie hat eine downloadbare App im Angebot. Es wird PayPal als Zahlungsmethode angeboten, auch der Livechat ist rund um die Uhr verfügbar. Der Neukundenbonus beträgt maximal 150 Euro.

Ladbrokes: Auch bei diesem britischen Bookie gehört PayPal zum Standard für Ein- und Auszahlungen. Ein Livechat, der rund um die Uhr besetzt ist, gehört zum guten Ton. Der Willkommensbonus beträgt bis zu 300 Euro. Auch eine App steht zum Download bereit. Registrieren Sie mit der bonuscode LDMAX.

Das letzte Mal, als der Code überprüft wurde: Januar 2018; Gültigkeitsdauer des 1xbet-Gutscheincodes: 2018